Unicode-Bereich: Anzeige eines Sprachblocks

Aufgeklapptes Sprachblockverzeichnis
Beispielabbildung für ein aufgeklapptes Sprachblockverzeichnis

Wird der Unicode-Bereich erstmalig für einen Font aktiviert, ermittelt PikaFont welche Spracheblöcke für diesen Font existieren. Die Sprachblöcke sind eine von PikaFont festgelegte Struktur, die im vorangegangenen Abschnitt "Unicode Script" erklärt sind.

Durch Anklicken eines Sprachblockes in diesem Bereich, werden alle Zeichen, die in diesem Font zur Verfügung stehen bzw. stehen auf der rechten Seite in tabellarischer Form angezeigt.

Die Sprachen werden alphabetisch angezeigt. Um jedoch häufig eingesetzte Sprachen noch oben zu versetzen, kann eine Sprache über das Kontextmenü zum Favoriten erklärt und auch wieder von diesem Bereich entfernt werden. In der oben gezeigten Beispielabbildung sind "Cyrillic" und "Latin" zu Favoriten deklariert.

Kontextmenü

Füge zu den Favoriten hinzu
Füge zu den Favoriten hinzu
Entferne von den Favoriten
Entferne von den Favoriten